Mittwoch, 23. Mai 2018

Karstadt expandiert weiter: Zweites neues Berliner Warenhaus in den Gropius Passagen vor dem Start

Karstadt eröffnet im Herbst 2018 ein neues Warenhaus in den Berliner Gropius Passagen. Für die künftige Filiale unterzeichnet die Warenhausgruppe einen langfristigen Mietvertrag mit dem größten Shopping Center der Hauptstadt, das im Rahmen eines Joint-Ventures mit TH Real Estate zum Portfolio von Unibail-Rodamco Germany gehört und vom Unternehmen selbst auch betrieben wird. Karstadt übernimmt damit praktisch den Standort, den Galeria Kaufhof im Sommer vergangenen Jahres geschlossen hatte. Zusammen mit der ebenfalls neu geplanten Filiale in Berlin Tegel, eröffnen in diesem Jahr damit gleich zwei neue Karstadt-Filialen in Berlin.